:::::::: Gerd Schierle ::::::::

"Der Gerechte aber, kommt auch sein Ende früh, geht in Gottes Ruhe ein. Denn ehrenvolles Alter besteht nicht in einem langen Leben und wird nicht an der Zahl der Jahre gemessen. Mehr als graue Haare bedeutet für die Menschen die Klugheit, und mehr als Greisenalter wiegt ein Leben ohne Tadel. Er gefiel Gott und wurde von ihm geliebt. Früh vollendet hat er doch ein volles Leben gehabt. Da seine Seele dem Herrn gefiel, enteilte er aus der Mitte des Bösen. Die Leute sahen es, ohne es zu verstehen, sie nahmen sich nicht zu Herzen, dass Gnade und Erbarmen seinen Auserwählten zu teil wird, Belohnung seinen Heiligen".

(Lesung aus dem Buch der Weisheit von Pfarrer Guisep Quinter anlässlich der Abdankungsfeier vom 01.12.2005 in der Kirche Parpan)

 


 

Liebe Besucher,

Diese Internetseite soll an Gerd Schierle erinnern, welcher am 24. November 2005 im Alter von erst 40 Jahren viel zu früh verstorbenen ist.

Die Domaine gerdschierle.ch, die Programmierung dieser Internetseite, sowie das Hosting sind ein Geschenk von Freunden und Kollegen an seine beiden Söhne Marc und Janic und an seine Ehefrau Michelle Schierle-Gartenmann.

Der Webmaster im Februar 2006